athletikzirkel

Wir machen Training für Jeden!

athletikzirkel und mehr

Training. Für alle. Flexibel. Anders.

Was im Himmel sind denn Burpees, Crunches, Mountain-Climbers und ein Battlerope? 
Das fragen sich sicher einige, wenn sie das erste Mal nach Walldorf zum athletikzirkel in der Altrottstraße kommen.

Bei uns trainieren maximal 10 Sportler/-innen unterschiedlichsten Alters mit bester Laune und immer unter kompetenter Anleitung. 

Das Trainingskonzept athletikzirkel gibt es seit 2016. Für die Athletiktrainerin Tina Wagner war es wichtig, ein Training zu entwickeln, bei dem wirklich JEDER teilnehmen, Spaß haben und auf seinem Level trainieren kann - ob supersportlich, Couchpotatoe, nach einer Verletzung, schwanger oder im besten Rentenalter. 
 

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit für Jeden

Der athletikzirkel ist ein forderndes Zirkeltraining, d.h. Belastung und Erholung im Wechsel und an unterschiedlichen Stationen. Und keine Trainingseinheit ist gleich - damit kann Langeweile erst gar nicht aufkommen.

Aus dem Format "athletikzirkel", das mit 3 Stunden pro Woche in der Wieslocher Tennishalle 2017 gestartet ist, hat sich mittlerweile ein kleines Studio mit tollem Angebot entwickelt.

Neben dem klassischen athletikzirkel gibt es noch die Kursformate M.A.X.® , HIIT, deepWORK®, Stretch, YAB.workout®, Animal Flow®, verschiedene Workshops, Personal Training und Angebote für Vereine und Gruppen. . 

Das Wichtigste in unseren kleinen Gruppen von max. 10 Athleten sind Bewegunskorrekturen, Hilfestellungen, Spaß und eine familiäre Atmosphäre.

Maximale Flexibilität
Ein großer Vorteil des athletikzirkels besteht darin, dass zur Teilnahme keine Mitgliedschaft und kein Abo notwendig sind.

Die Abrechnung erfolgt über 5er, 10er- oder 20er - Karten. 
So können die Athleten/innen ihr Training selbst planen und zahlen nur für die Stunden, in denen sie trainieren. 
Die Anmeldung erfolgt über eine einfach zu bedienende Online-Buchungssoftware. 

Aktuelle Kursinfos und Anmeldung:
www.supersaas.de/schedule/athletikzirkel/Kurse